ZIELGRUPPE:

Landrät(inn)en, Bürgermeister(inn)en, Beigeordnete/Dezernent(inn)en und Amtsleiter(innen).

WANN:

Freitag, 23. November 2018 (Vorabendempfang am 22. November)

ORT:

Bundespressekonferenz, Berlin

FOLGENDE THEMENBLÖCKE ERWARTEN SIE:

I. Digitaler Wandel und Herausforderungen für die Kommune (Technologie, gesellschaftliche Trends, die veränderte Rolle der Kommune, Anforderungen der Bürger, neue Arbeitsformen)
II. Cybersicherheit als strategische Querschnittsaufgabe (Entwicklung von Technikeinsatz, Abhängigkeiten, Angriffe, Angreifer, Ursachen)
a. Rechtliche Rahmenbedingungen für Cybersicherheit und Datenschutz (allgemeines Datenschutzrecht, allgemeines IT-Sicherheitsrecht, bereichsspezifisches Recht, Deutschland, Europa)
b. Organisation von Cybersicherheit und Datenschutz in der Kommune

DOWNLOAD EINLADUNG & PROGRAMM

Anmeldung

Für die Teilnahme wird eine Gebühr in Höhe 645,- Euro (500,- Euro bei Anmeldung bis zum 01.10.), zzgl. MwSt., erhoben. CMS Frog
Eine Anmeldung per Fax oder online per E-Mail ist die Voraussetzung zur Teilnahme. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Rechnung per E-Mail. Die Teilnahmegebühr versteht sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und beinhaltet Mittagessen, Kaffee u. Kuchen, Erfrischungs- und Pausengetränke. Der Vorabendempfang mit Abendessen (ist eine eigene Veranstaltung und) gehört nicht zum Leistungsumfang; die Teilnehmerplätze für die Veranstaltung "Vorabendempfang mit Abendessen" werden vom Veranstalter frei vergeben; es besteht kein Rechtsanspruch an der Teilnahme am Vorabendempfang mit Abendessen, es gibt leider nur ein begrenztes Platzkontingent. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnehmergebühr erhoben. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Tagungsgebühr berechnet. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Wir weisen auf unsere AGBs hin.